Die Herbstkonferenz

Ev. Akademie Bad Boll

Die Herbstkonferenz ist eine selbstorganisierte, viertägige Fortbildungsveranstaltung der Unständigen (Vikarinnen und Vikare, Pfarrer und Pfarrerinnen z.A. und der Pfarrverweserinnen und Pfarrverweser) in der Württembergischen Landeskirche. Sie findet traditionell von Montag bis Donnerstag in der Woche vor den Herbstferien in der Evangelischen Akademie in Bad Boll statt. Großzügig unterstützt wird die Herbstkonferenz durch die Evangelische Landeskirche in Württemberg und den Evangelischen Pfarrverein.

 

Auf jeder Herbstkonferenz wird das Thema für den darauffolgenden Herbst gewählt.

Für die kommende Herbstkonferenz 2019 haben alle Versammelten sich für folgendes Thema entschieden:

 

Spiritualität - mal ganz praktisch

Jedes Jahr von Januar bis Oktober tüftelt ein Vorbereitungskreis am Konzept und der Gestaltung der vier Konferenztage im Herbst. Mehr Infos und Berichte von vergangenen Herbstkonferenzen findet Ihr auf www.herbstkonferenz.info


Wir freuen uns, euch dort zu sehen!



Wahlinformationen

Ev. Akademie Bad Boll

Im Rahmen der Herbstkonferenz findet jedes Jahr die Wahl von Vertreterinnen/Vertretern der Vikarinnen und Vikare für den Konvent des Pfarrseminars statt. Wahlberechtigt sind alle württembergischen Vikarinnen und Vikare, Pfarrerinnen z.A. und Pfarrer z.A.

 

 

Alle Wahlberechtigten, die bei der Wahl nicht persönlich anwesend sein können, haben die Möglichkeit zur Briefwahl. Bitte macht von eurem Wahlrecht Gebrauch!